Juni 14, 2024 0 Kommentare

Dr. Johannes Hartl, deutscher Philosoph und Theologe, spricht über das wirklich schwierige Dilemma zweier Werte in höchst angemessener und ernsthafter Weise. Einerseits ist die körperliche Autonomie der Frau tatsächlich ein sehr hohes Recht,

Mai 31, 2024 0 Kommentare

Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom barmherzigen Samariter? Ein Mensch fällt unter die Räuber und bleibt verwundet liegen. Viele gehen vorbei und täuschen vor, nichts zu sehen und zu hören. Der Samariter

Mai 24, 2024 0 Kommentare

„Ich hab doch nur dieses eine Leben.“ Diese Worte einer jungen Frau, die ein Interview in einem seriösen Radiosender gab, hallen in mir nach. Sie war gefragt worden, warum sie beschlossen hatte, sich

Mai 17, 2024 0 Kommentare

Wie viele Frauen in Österreich lassen eine Abtreibung durchführen? Und warum? Unter welchem Druck stehen sie? Es ist unerträglich, dass offenbar nicht einmal hingeschaut werden will, obwohl Schätzungen zufolge ca. 30.000 Abtreibungen pro

April 19, 2024 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen hat sich das Europäische Parlament in einer Abstimmung dafür ausgesprochen, Abtreibung in die Grundrechte-Charta aufzunehmen. Eine Mehrheit von 336 Abgeordneten stimmte für eine entsprechende Resolution, 163 stimmten dagegen und 39

April 12, 2024 0 Kommentare

Im aktuellen Podcast „Evas Töchter“ befragt Poetry Slammerin Adina Wilcke Vorsitzende Petra Plonner zum heiklen Thema Abtreibung. Frauen verdienen faire Chancen im Schwangerschaftskonflikt, vor allem die volle Information! Dazu gehört mehr als eine

März 26, 2024 0 Kommentare

Unsere Tochter Philomena hat das Down Syndrom. Erkannt hat man das erst nach der Geburt. Mir ist sofort aufgefallen, dass sie ganz flach atmet, und einige Monate musste sie Unterstützung beim Atmen bekommen.

März 8, 2024 0 Kommentare

Was ist eine Frau? Diese Frage treibt viele von uns um. Heute wird der #Weltfrauentag gefeiert. Wir sollten sie also beantworten können. In letzter Zeit scheint es nicht mehr zu reichen, wenn wir

Februar 16, 2024 2 Kommentare

In unserer Gesellschaftsordnung hat jeder Bürger, jede Person, Rechte und Pflichten, sonst kann ein Zusammenleben nicht funktionieren. In den letzten Jahren nehmen wir verstärkt wahr, dass ständig auf mehr Rechte gepocht, aber auf

Februar 9, 2024 0 Kommentare

Mar Galcerán ist Spaniens erste Abgeordnete mit Down Syndrom. Die 46-jährige ist im Regionalparlament der Stadt Valencia für Gleichberechtigung und Inklusion zuständig. Zu dieser absoluten Neuheit meint sie: „Die Gesellschaft beginnt zu sehen,